SPD Ortsverein Dörrenbach
 

Counter

Besucher:212747
Heute:25
Online:1
 

Internetseite Dörrenbach

 

Gästebuch - Neuer Eintrag

Seiten: [1] [2] [>>]

danke spd,war ein sehr schöner abend.

von Alter Klemens am: 06.06.2014


Hallo Reinhard

Herzlichen Glückwunsch,zu deiner Wiederwahl
zum Bürgermeister.Wünsche Dir für die nächsten Jahre
genauso ein glückliches Händchen,wie in den vergangen
Jahren.

von Alter Klemens am: 26.05.2014


Hallo! Eine wirklich schöne Website der SPD Dörrenbach ist das hier. Gefällt mir sehr gut. Weiter so! Viele Grüße, Ewald Nössel

von Ewald Nössel am: 10.04.2014, Homepage: www.optima-marketing.de


Viele Grüße an die SPD Dörrenbach

von Echte Alternative am: 27.05.2013, Homepage: echte-alternative.de


Liebe Dörrenbacher,
die besten Wünsche zu einem Neubeginn im Gemeinderat, verbunden mit der Bitte sich auf die wichtigen Themen im Dorf zu fokussieren und die hohe Schule der Kommunikation und Politik zu beachten, die da lautet:
Begegne anders Denkenden mit Respekt, spiele niemals Gewinner-Verliererspiele und frage Dich, was an der Meinung anderer hilfreich für die Zukunftsgestaltung (Dorfentwicklung)sein kann.
Parteipolitisches Gezanke in einem 1000 Einwohnerdorf ist lachhaft und persönliche Interessen haben im Gemeinderat nichts verloren.
Es würde mich freuen, wenn ich als Bürger der Gemeinde künftig wieder stolz auf unseren Ort und die konstruktive Arbeit des Gemeinderats sein könnte.
Dafür drücke ich uns allen die Daumen
Ulrich Kothe

von Ulrich Kothe am: 06.11.2011


Lieber Reinhard,

herzlichen Glückwunsch zur Wahl als Ortsbürgermeister von Dörrenbach, dem wahrlich sehr guten, wie vertrauensvollem Wahlergebnis!
Ich wünsche dir eine erfolgreiche Amtszeit, das notwendige Händchen Glück sowie richtige Fingerspitzengefühl, doch allem voran viel Spaß beim Führen der Orstgeschicke. Y e s y o u c a n!

Herzlichst aus München,
Ralf.

von Ralf Schmitt am: 30.10.2011


Als langjähriges Parteimitglied frage ich mich wer im Rat das Sagen hat? Die CDU? Wohl kaum! Angesichts einer komfortablen Mehrheit von FWG, IGD und SPD zusammen ist es höchste Zeit, nach der Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland und dem Kommunalbrevier Politik zu gestalten und in Beschlüsse umzusetzen. Dabei gilt es sich auf seine eigene Arbeit zu konzentrieren.

Jedes Ratsmitglied ist direkt vom Bürger gewählt! So halte ich die Aufforderung an die Mitglieder der CDU Fraktion, den Rat zu verlassen, für ebenso lächerlich, wie die Schamützel der CDU gegen die Gemeindespitze sowie einzelne Ratsmitglieder. Opposition gehört zur Demokratie.

Nutzt die demokratische Mehrheit, um durch aktive zukunftsfähige Sachpolitik auf sich aufmerksam zu machen.

von Sebastian Dahl am: 19.10.2010

Kommentar:

Lieber Sebastian
Danke für deinen kritischen wie auch Konstruktiven Beitrag zu diesem Thema.
In deinem Sinne gehört eine konstruktive wie auch kritische Opposition zur Politk dazu.
Ohne gehts nicht, das sehen wir genauso,allerdings Sachbezogen und nicht persöhnlich.


Auch ich wünsche viel Erfolg und vor allem geruhsame Weihnachtstage.

von Thomas am: 10.12.2009, Homepage: www.forex-direkt.de/forex-charts/


Hallo Ralf,
zuerst die Glückwünsche auch von mir zur Wiederwahl.
Auch ich bin sehr erfreut über den Ausgang der Wahlen in Dörrenbach. Das Ergebniss zeigt, dass die Arbeit der letzten Jahre honoriert und den Hauptverantwortlichen das Vertrauen ausgesprochen wird.
Ich hoffe das in Zukunft alle Aktuere im Gemeinderat an einem Strang ziehen und die Interessen des 'gesamten' Dorfes 'miteinander' vertreten!!!!

von Jochen Anthes am: 09.06.2009


Hallo Ralf!
Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zur Wiederwahl.
Ich bin beruhigt darüber, daß der Großteil der Dörrenbacher sehr wohl unterscheiden kann, wer sich auf "Kritik und Schlechtreden" beschränkt vs. wer "anpackt und die anstehenden Probleme angeht".

Viel Kraft und Erfolg für die kommende Legislaturperiode.
Andreas Schwarz

von Andreas Schwarz am: 07.06.2009


Seiten: [1] [2] [>>]